Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(8)
(8) Otto
Mon, 22 July 2013 08:52:39 +0000
url 

Hallo,

tolle Webpräsenz, alles Gute und viel Erfolg für Deine Zukunft!

Mfg
Otto

(7) Thomas Hübner
Tue, 29 May 2012 08:23:45 +0000
email

Hallo Max,
wollte mich nochmals für die erstklassige Arbeit betreffend Luftfilter und Motorabstimmung bedanken. Kaum zu glauben wie super das " Moped" jetzt läuft.
Viele Grüße von Thomas aus Waiblingen

(6) Dominik.T
Tue, 6 March 2012 00:26:54 +0000
url  email

Hi @ Max,

also muss echt sagen das selbst ich als ewiger besserwisser und kritiker deine seite als 1a durchgehen lasse.

Im gegenzug könntest du ja einmal im schaltjahr zumindest auf meine Seite schauen :D

Beschte Grüße

Dominik

(5) Andreas
Wed, 12 October 2011 09:08:43 +0000
url  email


Gelungene Website !

Gratulation an dieser Stellen von mir.

Grüße an euch
Andreas aus Leonberg

(4) Harald Weith
Tue, 11 October 2011 15:55:03 +0000
url  email

Hallo Dr. Mechanik,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Webside. Klasse Bikes mitten im schwäbischen Fellbach. Das hat was. Wird Zeit dass wir mal wieder in unserem Magazin darüber berichten.

Gruß
Harald Weith

(3) Michael Wehrle
Tue, 11 October 2011 10:34:38 +0000
email

Servus Max,
tolle neue Seite ist wunderbar aufgebaut und sehr schnell. Weiter so!
p.s.
Denk mir bitte noch an das Angebot zwecks Montage Hinterreifen,Inspektion,Tüv und neuer Lenker mit Arm.

Gruss
Micha


(2) Steven
Tue, 11 October 2011 08:28:59 +0000
url 

Hi Max,

sehr schön!
Endlich eine Webseite die Dir und Deinen Projekten/Bikes gerecht wird. Gefällt mir gut!

Beste Grüße
Steven

(1) Astrid
Sun, 21 November 2010 11:17:38 +0000
url  email

Kundenstimmen:

Hi Dr.
Bin Anfang September 2000 km Alpenpässe gefahren. Großglockner, Bernina, Flüela, Albula, Kaunertalgletscher, Roßfelderhochalpenstr. Ist wohl der beste Härtetest für ein Fahrwerk. Dass Fahrwerk ist jetzt einwandfrei, kein Pendeln kein nachschwingen und kein durchschlagen der Federung mehr, bin voll begeistert. Besser kann man es wohl nicht machen.Gruß Thomas W.

Hi Max,
also alles eingebaut und super zufrieden!!

Fahre nen 240er Metzler Niederquerschnitt und das Bike war immer unruhig ab 120/130km/h und hat sich aufgeschaukelt so dass ich mitunter gar nicht viel schneller fahren konnte. Das ist eliminiert jetzt gehen auch mal 180!! Außerdem lässt Sie sich auch bei langsamer Fahrt viel besser bewegen ist irgendwie "gutmütiger". Waren letzte Woche in Faak und haben reichlich Kurven gefahren, hat viel mehr Spaß gemacht als ohne DEIN Torque Plate. Habe das Teil schon weiterempfohlen und werde das auch weiter tun!!!!
Gruß Kalli

Hallo Max,
Danke für 1 Neues Moped. Besser gehts nicht. Danke
Mfg W.

Hallo Max,
ich wollte mich nach dem Umbau von meinem Bike (Torqueplate) noch mal kurz bei Dir melden. Ich bin am Samstag noch mal ausgiebig mit dem Bike gefahren und war von Eurem Umbau positiv überrascht. Ihr habt super gearbeitet. Das Bike läuft viel stabiler als vorher und ich habe ein größeres Sicherheitsgefühl. Rein Gefühlsmäßig kann ich daher um einiges schneller fahren. An dem Gehäuse ist alles dicht. Es hat mir bei euch sehr gut gefallen und war sehr interessant beim Umbau dabei zu sein.
Grüße Gerd

So, gestern erste Runde um die Häuser "gepfiffen".
habe ja den s&s gegen einen hsr42 Getauscht und eine ev27 Nocke. (danke für die Tipps hier) das hat mich fast vom bock gerissen, cool, aber das i Tüpfelchen ist die Torqueplate! Das Moped fährt wie auf einer Schiene, Wahnsinn.
Gruß Kai

Quelle: http://www.motor-talk.de/forum/torqueplate-t1327999.html?highlight=torqueplate#post11448340

HOT ROD CHOPPER
Ich habe Max 2004 bei der Biker Mania in Saalbach-Hinterglemm eher zufällig kennen gelernt. Wie jedes Jahr gehört die Bike-Show am Samstag zu meinem Pflichtprogramm. Zwischen all den Top-Bikes namhafter Customizer mit sündhaft teuren Lackierungen hat sofort ein - auf den ersten flüchtigen Blick - eher unauffälliges Bike mein Interesse geweckt. Das Lackkleid war zwar nur einfarbig in Silber und ohne aufwendiges Airbrush, aber der Aufbau wusste mit anderen Details zu faszinieren. Besonders auffällig waren diese einmaligen Felgen im 3-D Design. Hinten mit einer Ducati-Einarmschwinge.

So etwas hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt bei Customsbikes noch überhaupt nicht gesehen. Absolut spektakulär. Dem standen die Blecharbeiten in nichts nach. Dass der Rahmen, der Öltank und die Schutzbleche einwandfrei ausgeführt werden, ist in dieser Klasse selbstverständlich. Aber Max hatte diese Teile mit dreidimensionalem Flammendesign

zu einem kleinen Kunstwerk modelliert. Das Design des Bikes passte in keine der gängigen Kategorien. Das war echtes Customizing auf allerhöchstem Niveau. Eben einzigartig, was normalerweise ein Custombike sein sollte.

Nachdem ich einige Minuten um das Bike herumgeschlichen war, kam ein mir nicht bekannter Kerl auf mich zu. Auf den ersten Blick Typ Asphalt-Cowboy. Die langen Haare zum Pferdeschwanz gebunden und natürlich mit Cowboy-Hut. Wie sich später herausstellte

war dies Max, Inhaber der Fa. Dr. Mechanik. Bis zu diesem Kontakt hatte ich noch nie von dem kleinen Betrieb etwas gehört oder gelesen.

Der Cowboy hat mich dann sehr freundlich angesprochen, nachdem er bemerkte, dass ich sein Erstlingswerk bewunderte. Ich habe Max zu dem gelungenen Aufbau gratuliert, Das war unser erster, oberflächlicher Kontakt.

Unsere 2. Begegnung war danach auf der Custom-Messe in Oberhausen im Dezember 2004.

Max konnte sich zwar an mich nicht mehr erinnern, das spielte aber auch keine Rolle.

Max erläuterte mir ausführlich alle Besonderheiten seines Custombikes und war sehr aufgeschlossen für alle meine Fragen. Nach diesem Gespräch war mir klar, dass ich für meinen nächsten Umbau auf alle Fälle zuerst bei Max nachfragen werde.

So kam es, dass ich Anfang 2005 bei Max anrief und wir einen Termin in seiner Werkstatt vereinbarten. Nach einigen intensiven Stunden des Gedanken- und Meinungsaustausches wusste ich genau, mein erster Eindruck von Max in Saalbach-Hinterglemm und Oberhausen hatte mich nicht getäuscht. Hier bin ich richtig. Die Zusammenarbeit – ich meine Zusammenarbeit und nicht der Ego-Trip eines Customizers – war sensationell. Max hatte alle meine Ideen und Wünsche intensiv mit mir diskutiert und umgesetzt. Das Endergebnis hatte meine Vorstellungen nicht nur zu 100 % erfüllt, meine Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Entstanden ist der HOT ROD CHOPPER!